Sie sind hier: Produkte & Lösungen / Blechbiegen
Deutsch
English
Português
Donnerstag, 29. September 2016
...

Übersicht der Funktionalität der COPRA® MetalBender Familie

Für AutoCAD

COPRA® MetalBender Solver

  • Berechnung der Länge der neutralen Faser nach DIN
  • Werkstoffkennwerte
  • Maschinenspezifische Korrekturfaktoren
  • Firmeninternes Know-How effektiv nutzen
  • Berechnung der Überbiegewinkel und -radien
  • Beidseitige Abwicklung
  • Berücksichtigung von Durchzugskörpern
  • Stützpunktoptimierung von Schnittkurven
  • Scharfkantig abwickeln
  • Volumenmodell abwickeln
  • Benutzerdefinierte Stanzwerkzeuge
  • Kein Schulungsaufwand

COPRA® MetalBender 3D

  • Benutzerfreundliche Handhabung
  • Exakte und schnelle Abwicklungsberechnung inkl. aller Durchbrüche
  • Konstruktion in 2D, Umwandlung in 3D
  • Umfangreiche Editierfunktionen
  • Komfortable Erstellung von 2D-Ansichten eines Volumenmodells
  • Datenoptimierung der Abwicklung für die NC-Bearbeitung

COPRA® MetalBender HVAC

  • Einfache Handhabung
  • Automatische Teiledarstellung durch Parametereingabe
  • Schnelle Änderung durch Eingabe neuer Parameter
  • Automatische 2D und 3D Abwicklungsbibliothek
  • Editieren von 3D-Körpern
  • Erstellung von 2D-Ansichten anhand des Volumenmodells
  • Automatische Bemaßung
  • Datenaufbereitung für NC-Programmierung

Für Inventor®

COPRA® MetalBender TD-i

  • Automatische Erzeugung der Bauteile
  • Die erzeugten Bauteile sind voll parametrisch
  • Automatische Erstellung des zugehörigen Zusammenbaus
  • Zuschnittsberechnung zugehörig zu jedem Einzelteil
  • Parameter der Zuschnittsberechnung für jedes Einzelteil bereits voreingestellt

COPRA® MetalBender Analyser-i

  • Fertigungsgerechte Abwicklung und Zuschnittsberechnung von importierten Blechteilen in Inventor von Autodesk. Zuschnitt direkt im Inventor Workflow, kein externes Add-On, keine Datenkonvertierung
  • Abwicklung von in Inventor® erzeugten Modellen (verrundet, scharfkantig oder kombiniert)
  • Abwicklung von scharfkantigen Übergängen
  • Automatische Abwicklung mit oder ohne Biegetechnologie (Berechnung der Verkürzung)
  • Darstellung im Inventor®-eigenen Abwicklungsfenster und als eigene Zeichnung exportierbar
  • Ecken- und Biegezonenfreistellung
  • Schnittstelle zu Cybelec / Delem / ToPs
  • Berechnungsart nach DIN, Maschinendaten/-tabellen und Lage der neutralen Faser
  • Automatische Berechnung der Überbiegewinkel unter Berücksichtigung der material-bedingten Rückfederung (nach unterschiedlichen Methoden einstellbar)
  • Stützpunktoptimierung für die Laserfertigung frei wählbar (linear, Kreisbögen, -tangential)
  • Bereinigung und Glätten des Zuschnitts
  • Transfer als DXF-Datei an NC Programme
  • Automatische Eckenerkennung auch bei aus anderen CAD-Systemen importierten Modellen
  • Assoziativität Blechteil-Zuschnitt
  • Auswahl der Biegewerkzeuge für die Konstruktion
  • Fertigungsgerechte Abwicklung