Sie sind hier: Produkte & Lösungen / Blechbiegen / MetalBender für AutoCAD / COPRA® MetalBender 3D
Deutsch
English
Português
Samstag, 04. April 2020
...

Funktionalität COPRA® MetalBender 3D

  • Vorgabewerte definieren
    • Definition der Konstruktionsparameter
    • Anwenderspezifische Layer-Steuerung
  • Grundblech erstellen
    • Automatische Erzeugung von Rechteck-Blechen
    • Automatische Erzeugung von beliebigen Kontur-Blechen
  • Variable Laschen-Konstruktion
    • Scharfkantige Laschen
    • Verrundete Laschen
    • Z-Laschen
    • Profillaschen
    • Formlaschen
  • Bei den Laschen können folgende Einstellungen vorgenommen werden
    • Außenmaß-Lasche
    • Innenmaß-Lasche
    • Angesetzte Lasche
    • Abstand von den Kanten
    • Laschen-Versatz von der Ansatzkante
    • Freistellungen für Außen- und Innenmaß-Laschen
    • Abspeichern der Laschenparameter in einer Datenbank
  • Umfangreiche Konstruktionshilfen für die Erstellung von Blechteilen
    • Einfache Konstruktion von über Schnittpunkten bemaßten Profilen
    • Imaginäre Schnittpunkte von Volumenkanten
    • Imaginäre Schnittpunkte von Volumenflächen und -kanten
    • Berechnung des Winkels zwischen 2 Flächen
    • und mehr...
  • Schachtelgeometrien:
    • Automatische Berechnung und Erzeugung von 3D- Schachtelgeometrien mit allen Verschneidungen aus 2D-Zeichnungen
  • Automatisches Schließen von Ecken mit den Möglichkeiten:
    • Ecken bündig schließen
    • Ecken überlappend schließen
    • Ecken mit definiertem Spalt schließen
    • Ecken mir definiertem Radius schließen
  • Leistungsfähige Änderungsfunktionen für 3D-Volumenkörper
    • Strecken von Flächen
    • Streck-Rotation von Zylindern
    • Rotation von Volumenkörpern
    • Kappen von Volumenkörpern
    • Editieren von beliebigen Konturen mit direkter Umsetzung im 3D-Modell
    • Automatische Konvertierung von Flächen in Polylinien
  • Automatische Zuschnittsberechnung
    • Bestimmung der Blechdicke aus Werkstück, aus Liste oder durch Eingabe
    • Berechnung der neutralen Faser nach DIN, Werkstoffkennwerten, Maschinendatentabellen und Erfahrungswerten
    • Ein- oder beidseitige Darstellung des Zuschnitts (Außen- und Innenseite)
    • Automatische Berechnung der Schnittkurve für Durchzugskörper
    • Stützpunkt-Minimierung von Schnittkurven durch Umwandlung in Kreisbögen
    • Stützpunkt-Minimierung von Schnittkurven durch Umwandlung in tangential ineinander übergehende Kreisbögen
  • Automatische, nachträgliche Bearbeitung des Zuschnitts
    • Werkzeugliste
    • Rundstempel setzen
    • Rechteck-Stempel setzen
    • Quadrat-Stempel setzen
    • Halbrunde Freistellung setzen
    • Kontur zwischen 2 Kanten schließen
    • Abwicklung automatisch bereinigen
  • Werkzeugverwaltung
    • Stanzungen und Prägungen
    • Laschen-Freistellung nachträglich stanzen
    • Anlegen von beliebigen Stanzwerkzeug-Konturen
    • Stanzen von beliebigen Stanzwerkzeug-Konturen mit integriertem Reihe-Befehl
  • Zuschnittsberechnung
    • Berechnung der theoretischen Rückfederung
    • Automatisches Glätten des Zuschnitts an den Übergängen und in den Ecken
    • Automatisches Prüfen des Zuschnitts an den Übergängen und in den Ecken
  • Biegesimulation
    • Simulationsmodell erzeugen
    • Biegesimulation durch Abwickeln einzelner oder aller Biegezonen
    • Umwandlung des Simulationsmodells in ein 3D-Volumenmodell
  • Schnittstelle zur Fertigung
    • DXF-Schnittstelle für die Biegesteuerung
  • TOPS Schnittstelle
  • Cybelec Schnittstelle
  • Delem Schnittstelle
  • 2D-Zeichnungserstellung
    • Automatische Erstellung von Zeichnungsansichten
    • Automatische Vermaßung des Zuschnitts