Sie sind hier: Produkte & Lösungen / Walzprofilieren / COPRA® RF für Rohre / Formrohre
Deutsch
English
Português
Freitag, 17. November 2017
...

M4 - COPRA® RF Shaped Tubes

Software für Formrohre

COPRA® RF Shaped Tubes führt die Berechnungen für die Umformung von Rundrohren zu beliebigen Formrohren durch.

Sie geben lediglich an, in wieviel Stufen die Umformung erfolgen soll. Optional kann noch die Einformgeschwindigkeit und die Kompression in den einzelnen Stufen definiert werden.

Sowohl das Ziehen von Formrohren durch Ziehringe als auch das Kalibrieren in Rohrschweißstraßen beginnt jeweils mit einem Rundrohr.

Die unteren Bilder zeigen beispielhaft, wie die einzelnen Umformschritte vom runden Rohr zum fertigen Formrohrquerschnitt vom Computerprogramm COPRA® RF berechnet werden. Das dargestellte Beispiel wurde von COPRA® RF berechnet und mit den betreffenden Rollenwerkzeugen auf einer Rohrschweißanlage hergestellt. Die einzelnen Umformschritte wurden per Software optimiert.

  • COPRA® RF Software für Formrohre ermöglicht Ihnen die Berechnung der jeweiligen Kalibrierstufen vom Rundrohr zu Spezialformen
  • COPRA® RF Software für Formrohre erlaubt eine schnelle und sichere Konstruktion der notwendigen Kalibrier- und Zwischenstufen für eine erfolgreiche Einformung
  • die Berechnung startet in der Regel (aber nicht bindend) ausgehend vom Rundrohr
  • die einzelnen Umformschritte werden durch spezielle Routinen berechnet und automatisch optimiert - als Ausgangspunkt für die danach durchzuführende Werkzeugauslegung
  • es besteht die Möglichkeit die Konstruktion durch COPRA® FEA RF zu verifizieren

"Bei mit COPRA® RF Software für Formrohre entwickelten Rollensätzen wird die Verbesserung der Rohrkalibrierung hörbar"

(So meinte einer unserer Kunden, nachdem nach Optimierung durch COPRA® RF die lauten Umformgeräusche in der Kalibrierstrecke der Anlage deutlich leiser - und das Ergebnis verbessert worden war).

Wie arbeitet das COPRA® RF Shaped Tubes denn eigentlich?

Videoplayer is loading...
If not, make sure JavaScript is enabled

Sehen Sie hierzu unser Video: "CORPA® RF - Formrohre"

Softwarevoraussetzungen

Welche Voraussetzungen gelten für den erfolgreichen Einsatz von COPRA® RF ?
COPRA® RF ist für Windows Betriebssysteme verfügbar und benötigt eine installierte AutoCAD  oder AutoCAD Mechanical Version (beides eingetragene Warenzeichen von Autodesk). AutoCAD bzw. AutoCAD Mechanical sind in der COPRA® RF Software nicht enthalten.