Sie sind hier: Produkte & Lösungen / Walzprofilieren / COPRA® RF für Draht
Deutsch
English
Português
Samstag, 22. Juli 2017

M10 - COPRA® RF WireRolling

Software für das Drahtwalzen

Die Herstellung und Umformung von Draht ist ein industrieller Prozess, mit dem sehr rationell große Mengen in verschiedensten Formen gefertigt werden können. Wie bei vielen anderen Umformprozessen basiert die Technologie in erster Linie immer noch auf Erfahrung. Die Herstellung von neuen Profilformen ist daher meist nicht nur mit einem hohen konstruktiven Aufwand verbunden, sondern bedeutet auch langwierige Versuche während der Inbetriebnahme. Da Profildrähte oft über Geometrien mit verschiedenen Radien verfügen, ist die Berechnung der Zwischenstufen eine komplexe Angelegenheit.

COPRA® RF WireRolling unterstützt Sie von der Entwicklung der einzelnen Umformstufen des Drahtes bis zur Simulation des Umformprozesses auf Basis der Rollenauslegung. Dem Konstrukteur werden zeitraubende Arbeitsschritte möglichst abgenommen, damit er sich auf das Wesentliche – die Optimierung der Konstruktion – konzentrieren kann.

COPRA® RF WireRolling - Produktübersicht

Softwarevoraussetzungen

COPRA® RF WireRolling ist für Windows Betriebssysteme verfügbar und benötigt eine installierte AutoCAD  oder AutoCAD Mechanical Version (beides eingetragene Warenzeichen von Autodesk). AutoCAD bzw. AutoCAD Mechanical sind in der COPRA® RF WireRolling Software nicht enthalten.