Sie sind hier: Videos & Support / Videos / COPRA® RF 2017
Deutsch
English
Português
Sonntag, 09. Dezember 2018
...

COPRA® RF 2017 – Vernetzung mit dem COPRA® RollScanner

Diese Version steht ganz im Zeichen einer durchgängigen Vernetzung der Lösungen und Komponenten aus der COPRA® Produktfamilie – das Schlagwort ist „Industrie 4.0“. Mit COPRA® RF 2017 kann der COPRA® RollScanner direkt mit den Konstruktionsdaten vernetzt werden. Während in der Vergangenheit der COPRA® RollScanner mehr oder weniger abgekoppelt von der Konstruktion betrieben wurde kann dieser jetzt direkt auf die Konstruktionsdaten zugreifen. Der Datenaustausch über USB-Stick oder ein Netzwerk entfällt damit.

Das Herzstück für die Kommunikation und den Datenaustausch bildet dabei die RLM Rollenlagerverwaltung. Sowohl die COPRA® RF Software als auch der COPRA® RollScanner können die jeweiligen Informationen direkt an die RLM Datenbank übergeben und diese gemeinsam nutzen. Dazu werden die Rollen aus COPRA® RF einfach in die RLM Datenbank übertragen. Wird eine Rolle gescannt, holt sich der COPRA® RollScanner die zu vergleichende Kontur direkt aus der Datenbank. Es muss keine DXF-Datei mehr manuell gesucht und geladen werden.

Dieses Webinar (W36) wurde am 29.09.2016 von data M gehalten.

Video:

Videoplayer is loading...
If not, make sure JavaScript is enabled

Download Präsentation:

Downloads Video:

W36-CRF2017.wmv
(94 MB)